Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 50 Ergebnisse gefunden!

Arsen für die Elektronik

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. Oktober 2018
... organische Lithiumverbindung (Butyllithium) zu. Aus diesen beiden Reagenzien entsteht als Zwischenprodukt sogenanntes Chlorcarben, ein Molekül aus je einem Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Chloratom. Dem ...

Meilenstein für den Denkmalschutz

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 23. Oktober 2018
... den Ulmer Chemie-Professor Carsten Streb ein „Schutzschild“ entwickelt, das Steine unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen macht. Die wasserabweisende und säureresistente Flüssigkeit (POM-IL) ...

Wissenschaftler weisen erstmals tödliche Vogelgrippe-Infektion beim Seeadler nach

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. Oktober 2018
... in der Fachzeitschrift „Viruses“ erschienen.Die Vogelgrippe bedroht seit mehreren Jahrzehnten Wildvögel und Hausgeflügel. Insbesondere Hühner, Gänse und Enten sowie weitere Wasservögel sind von den Infektionen ...

Ein neuer preiswerter Filter macht es möglich: giftiges Wasser wird sicher und trinkbar

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. Oktober 2018
Eine Erfindung in der Flüssigmetall-Chemie könnte dabei helfen, ein Zehntel der Weltbevölkerung kostengünstig mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Das fanden Forscher der UNSW Sydney und des RMIT in ...

Versauert die Ostsee? Erstmals optische pH-Messmethode für Brackwasser adaptiert

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 21. September 2018
... (IOW), eine sehr genaue optische pH-Messmethode, die bislang nur bei hohen Salzgehalten im Ozean anwendbar war, so weiter, dass sie auch bei geringer Salinität im Ostsee-Brackwasser einsatzbereit ist. ...

Mikroorganismen als Produktionshelfer

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 31. Oktober 2018
Noch ist Erdöl die wirtschaftlich attraktivste Ressource für Kraftstoffe und Grundchemikalien, aus denen sich Alltagsprodukte wie Plastikflaschen oder Waschmittel herstellen lassen. Neue biotechnologische ...

Goldene Zeiten für Partikelanalyse

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. November 2018
... in einem einzigen Experiment gemessen werden können. Dafür werden die Partikel zunächst in einem Ultraschallbad in Wasser dispergiert und durch Zentrifugation zum Absinken gebracht. Zugleich werden sie ...

Biofilme generieren ihre Nährstoffversorgung selbst

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 14. Dezember 2018
... entstehende Wasserfluss sollte dann gleichsam automatisch die Nährstoffe zu ihnen herantragen und die Bakterien optimal versorgen. Dazu haben die Forscher eine umfangreiche mikro-hydrodynamische Theorie ...

Die große Wäsche - Aufbereitung von Biogas mit ionischen Flüssigkeiten verbraucht weniger Energie

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 13. Dezember 2018
... das derzeit am weitesten verbreitete Verfahren für die Aufbereitung von Rohbiogas. Es arbeitet u.a. auf der Basis von Wasser-Amin-Lösungen, einer Mischung, die Kohlendioxid (CO2) durch chemische Reaktion ...

Was Froschzungen klebrig macht

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 29. November 2018
... Fasern, sogenannten Fibrillen, anordnen. Hydrophobe, wasserabweisende, Molekülgruppen richteten sich an der Glasoberfläche aus. Hydrophile, wasseranziehende Gruppen, ordneten sich am Schleim aus. „Diese ...

Seilspringen in der Keksdose: Verblüffendes Phänomen in Flüssigmetallen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 27. November 2018
... Struktur – einer großskaligen Zirkulation – zusammenschließen. Mit Kollegen der University of California in Los Angeles (UCLA) hat Dr. Tobias Vogt vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) nun etwas ...

Antibakterielles Polymer

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 13. September 2018
Künstliche Polymere können nur dann antibiotisch wirken, wenn ihr Grundgerüst sowohl wasserabweisende als auch wasserlösliche Regionen enthält. Diese etablierte Modellvorstellung stellt jetzt eine Arbeit ...

Lösungen für optimierten Einsatz Seltener Erden

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 05. September 2018
... aus Elektroschrott, Windrädern oder Autos wiederverwerten zu können. Sie zerfallen dabei durch die Behandlung mit reinem Wasserstoff in kleinste Partikel und werden dann erneut gegossen oder gesintert. ...

Ein Korallenbohrkern beweist: Im Pazifik sinkt der pH-Wert

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 04. Juli 2018
Ozeane nehmen mehr als 40% des vom Menschen verursachten Treibhausgases CO2 aus der Atmosphäre auf. Dadurch sinkt der pH-Wert des Meerwassers. Bisher fehlten zuverlässige Langzeitmessungen und historische ...

Bin­dungs­bruch: Mit­machen oder nicht?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 11. Juli 2018
... Streckschwingungen der Wasserstoff-Kohlenstoff-Verbindungen angeregt. „Unsere Messungen zeigen, dass die Laseranregung die Austauschreaktion nicht verstärkt“, sagt die beteiligte Wissenschaftlerin Jennifer ...

Brücken bauen mit Wassermolekülen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. Juni 2018
Wasser ist eine erstaunlich komplizierte Flüssigkeit. Wie sich einzelne Wassermoleküle an unterschiedlichen Materialien anlagern ist das für viele wichtige Vorgänge entscheidend – etwa für Korrosion und ...

Per Anhalter zum Einsatzort

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. Juni 2018
... Nucleobase Uracil ein Wasserstoffatom gegen ein Fluoratom ausgetauscht ist. Als Antimetabolit hemmt Floxuridin die Enzyme der DNA-Synthese. Wird Floxuridin zu einem Oligonucleotid polymerisiert, ist die ...

Neuer Abwehrmechanismus gegen Sauerstoffradikale entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
... zu Wasser umgewandelt, um die chemische Energie der Nährstoffe als biologische Energie für die Zelle nutzbar zu machen. Allerdings sind diese Reaktionen nicht ganz ungefährlich, können doch Zwischenprodukte ...

Mikroplastik – überall und in großen Mengen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 31. Juli 2018
... Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Forschung hat Fraunhofer UMSICHT die letzten zwei Jahre den Wissensstand zu Mikro- und Makroplastik zusammengetragen. Eine Kurzfassung der Studie mit Fazits und Empfehlungen ...

Wasser oder Land? Völlig egal – Pflanzen steuern Fotosynthese unabhängig ihrer Herkunft einheitlich

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 07. August 2018
... bewältigen. Künftig soll dieses Wissen helfen, Nutzpflanzen resistenter gegenüber dem Klimawandel zu machen.Den Artikel finden Sie unter:https://www.uni-kl.de/aktuelles/news/news/detail/News/wasser-oder-land-voellig-egal-pflanzen-steuern-fotosynthese-unabhaengig-ihrer-herkunft-einheitlich/Quelle: ...

Wasser macht Platz für Komplexbildung von Proteinen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 05. September 2018
Wasser marsch! Bevor Proteine sich mit Bindungspartnern zusammenschließen, füllen Wassermoleküle den Hohlraum, den die Proteine für ihre Bindungspartner bereithalten. Das hat eine europäische Forschergruppe ...

Künstliche Enzyme aus DNA

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 28. August 2018
... Happe und Privatdozentin Dr. Anja Hemschemeier von der Arbeitsgruppe Photobiotechnologie der Ruhr-Universität Bochum zusammen, was bereits über die Wirkweise von Enzymen aus der Natur bekannt ist. Die ...

Zucker gefangen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 27. August 2018
... als „Very Important Paper“ ausgewählt – was nur weniger als fünf Prozent aller Veröffentlichungen des Journals vorbehalten ist.Ivan Huc ahmt in seiner Forschung die Prinzipien der Natur auf kleinster Ebene ...

Prozesse an industriellen Elektroden besser verstehen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 24. August 2018
... sich ständigChlor ist ein wichtiger Ausgangsstoff für die chemische Industrie. Es wird durch Elektrolyse aus Kochsalz und Wasser hergestellt, wobei im herkömmlichen Verfahren als Nebenprodukte Natronlauge ...

Längere Akku-Laufzeit: Lithium-Ionen-Batterien auf nächste Leistungsstufe gehoben

Veröffentlichungsdatum: Montag, 17. Dezember 2018
... Ansätzen ist unsere innovative Design-Strategie für leistungsfähiges und langlebiges Anodenmaterial einfach und effizient. Es handelt sich um einen wasserbasierten Prozess und ist von daher umweltfreundlich ...

Messung einzelner Argon-Atome hilft, das Atmen der Weltmeere zu verstehen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 21. Dezember 2018
Das Alter des Wassers in den Weltmeeren ist entscheidend für das Verständnis der Ozeanzirkulation, insbesondere für den Transport von Gasen aus der Atmosphäre in den tiefen Ozean. Forscher der Universität ...

Kraftwerk ohne DNA

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 30. April 2019
... etliche Arten, die als marine Giftmischer berüchtigt sind und bei Massenentwicklungen dazu neigen, giftige Algenblüten zu bilden. Ganze Teppiche aus diesen Einzellern treiben mitunter im Wasser und produzieren ...

Überraschendes vom "doppelt-magischen" Isotop Nickel-78

Veröffentlichungsdatum: Montag, 06. Mai 2019
... erzeugt – beide haben 50 Neutronen. Diese beiden Strahlen wurden sodann auf ein Wasserstoff-Ziel gerichtet, wo sie zum Teil Nickel-78 produzierten.Mittels Detektoren für Gammastrahlung konnte das Team ...

Chemische Reaktionen per Licht antreiben

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 26. April 2019
... nutzen das Sonnenlicht äußerst effektiv: Über die Photosynthese wandeln sie mit dem Licht Wasser und Kohlenstoffdioxid zu Sauerstoff und Glukose, also Zucker, um. Wie lassen sich die physikalischen Prozesse, ...

Tropfsteine verraten die Stärke des Monsuns

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. März 2019
... unberücksichtigt geblieben sind.Zu wenig oder zu viel RegenDa die Wirtschaft Indiens und Südasiens überwiegend landwirtschaftlich geprägt ist, führt zu wenig oder zu später Regen schnell zu Wasserknappheit ...

Weltwassertag: Was machen eigentlich polare Stoffe im Trinkwasser?

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 22. März 2019
Den Weltwassertag am 22. März nimmt die Hochschule Fresenius zum Anlass, auf den hohen Forschungsbedarf bei den so genannten polaren Stoffen hinzuweisen. Diese sind sehr gut wasserlöslich und können deshalb ...

Was das Erbgut des Weizens über Kriege verrät

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 07. Mai 2019
... mit anderen Forschenden aus Europa die genetische Vielfalt verschiedener Weizensorten untersucht. Sie fanden heraus, welche Getreide unsere Vorfahren kultivierten, woher der heutige Weizen stammt und was ...

Lebenszyklus winziger Katalysatorpartikel beobachtet

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 07. Mai 2019
... sich das eigentliche katalytisch aktive Material an der Spitze der Nanoelektrode.Anschließend setzten die Chemiker das Partikel als Katalysator für die Produktion von Sauerstoff aus Wasser mittels Elektrolyse ...

Wenn Elektronen mittanzen dürfen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 04. Juni 2019
Ionische Flüssigkeiten haben besondere Eigenschaften, die sie für viele Anwendungen interessant machen. Je nach Kombination von Anionen und Kationen können die flüssigen Salze z.B. sehr wasser(un)löslich, ...

Ketone umweltfreundlich erzeugen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 03. Juni 2019
... aber mit einem Wasserstoffsubstituenten) mit einem Alkenen (typischerweise billige Startmaterialien aus der Familie der Kohlenwasserstoffe mit einer oder mehreren Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindungen). ...

Chemischer Jonglage-Akt mit drei Teilchen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 28. Mai 2019
... umweltfreundlicher herstellen als bisher. Die Reaktion folgt einem bislang unbekannten Schema, bei dem Wasserstoff zeitlich koordiniert in drei Bestandteilen übertragen wird. Zwischen der Idee und ihrer ...

Mikroplastik in Gewässern

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 15. Mai 2019
... anhin praktisch nichts. Doch was ist Mikroplastik überhaupt?Phänomen MikroplastikZu Mikroplastik zählen Kunststoffteile, die kleiner als fünf Millimeter sind. Dabei unterscheidet man zwei Arten von Mikroplastik: ...

Elektrokatalyse: Wasserspalter mit Multi Tasking-Talent

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. März 2019
Die elektrokatalytische Wasserspaltung gilt als Schlüsseltechnologie für die Entwicklung von Brennstoffzellen. Ulmer Chemiker haben nun einen Edelmetall-freien Komposit-Katalysator entwickelt, der bei ...

Röntgenanalyse von Kohlenstoff - Nanostrukturen hilft beim Materialdesign

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. März 2019
Nanostrukturen aus Kohlenstoff sind äußerst vielseitig: Sie können in Batterien und Superkondensatoren Ionen aufnehmen, Gase speichern oder Wasser entsalzen. Wie gut sie diese Aufgaben meistern, hängt ...

Weniger düngen: Bioeffektoren unterstützen Pflanzen bei der Nährstoffaufnahme

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 17. Januar 2019
... können das Wurzelwachstum und die Nährstoffaufnahme zusätzlich beeinträchtigen. Nicht verwertete Nährstoffe können ausgewaschen werden und ökologische Probleme durch Überdüngung und Umwandlung in Klimagase ...

Wie gefährlich ist Mikroplastik?

Veröffentlichungsdatum: Montag, 14. Januar 2019
... Mikroplastik. Im Interview erläutert sie den aktuellen Forschungsstand.Mikroplastik - Was ist das eigentlich genau?Nach gegenwärtiger Definition sind das Kunststoffpartikel kleiner als 5 Millimeter. Die ...

Neue dynamische Sonden für Ionen in Wechselwirkung mit Biomolekülen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 11. Januar 2019
... umgebenden Wasserhülle verbunden.Positive Ionen in der Umgebung von DNA und RNA existieren in unterschiedlichen Geometrien: in sog. Kontakt-Ionenpaaren ist ein positives Ion in direkter räumlicher Nachbarschaft ...

Nicht so stabil wie gedacht: UDE-Forscher testen gängiges Flammschutzmittel

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 11. Januar 2019
Das derzeit gängige Flammschutzmittel („Polymeric FR“) ist möglicherweise doch nicht so stabil wie zunächst gedacht: Ein interdisziplinäres Team von Forschern des Zentrums für Wasser- und Umweltforschung ...

Chemiker entwickeln neue Synthesemethode zur Herstellung fluorierter Piperidine

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 23. Januar 2019
... – ab: Als Startmoleküle dienen gut zugängliche fluorierte Pyridine, sogenannte „aromatische“ Verbindungen. Diese Verbindungen sind flach und besitzen eine besonders hohe Stabilität, was sie für viele chemische ...

Jülicher Studie bringt neue Erkenntnisse zur Aerosolbildung in der Atmosphäre

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Februar 2019
... Institut für Troposphärenforschung.Sekundäre organische Aerosole entstehen effizient, wenn große biogene Moleküle, sogenannte Terpene, in der Luft mit den OH-Radikalen reagieren, dem sogenannten "Waschmittel ...

Verbesserte Pharmazeutika dank Fluor

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. März 2019
... Sitte von der Medizinischen Universität Wien hat nun ein neues Werkzeug entdeckt. Die WissenschafterInnen fanden eine Möglichkeit, mit der Wasserstoff in wichtigen Arzneimitteln mühelos durch Fluor ersetzt ...

Silber-Nanopartikel in natürlichen Umgebungen untersuchen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 05. März 2019
... Aus Produkten wie Sportkleidung oder Lebensmittelverpackungen gelangen die Partikel regelmäßig ins Meer. Was dort mit ihnen passiert, ist weitgehend unbekannt. Mit einer Kombination aus elektrochemischen ...

Wie Pflanzen lernten, Wasser zu sparen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. März 2019
Pflanzen, die mit weniger Wasser auskommen, könnten die Landwirtschaft nachhaltiger machen. Darum untersucht ein Forschungsteam an der Universität Würzburg, wie Pflanzen ihren Wasserhaushalt kontrollieren.Winzige ...

Fokus Ozeanversauerung – Großer Fortschritt bei pH-Monitoring in der Ostsee & mehr

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Februar 2019
... optischen pH-Messmethode, die bislang nur bei den hohen Salzgehalten der offenen Weltmeere eingesetzt werden konnte, jetzt aber auch in weniger salzigem Brackwasser anwendbar ist, schuf er außerdem die ...

Ein Klimagas befeuert die Chemie

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 04. Juni 2019
... es nicht an Substanzen, die den Sauerstoff noch lieber an sich binden als der Kohlenstoff. Wasserstoff ist da zum Beispiel noch gieriger. Aber um die Bindung zwischen Kohlenstoff und Sauerstoff aufzubrechen, ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.